Presseunterlagen

Rückfragen

Inhaltliche Fragen: Mag. Gerhard Hasenhündl, Hollabrunner Museumsverein, g.hasenhuendl@gmx.at, Tel. 0676 604 20 48

Technische Fragen: Mag. Heinz Bidner, Schnurstracks Kommunikation, h.bidner@schnurstracks.at, Tel. 0664 83 775 93

SaisonSTART 2019

Einladung zur offiziellen Saisoneröffnung

Download Einladung (pdf)

Flyer 2019

Flyer zur Ausstellung

Download Flyer (pdf)

Teaser 2019


Presseaussendung vom 10. Juni 2018

Freuten sich über das große Interesse bei der Ausstellungseröffnung (v. l.): Heimatforscher Heinz Bidner, stv. Bezirkshauptmann Karl-Josef Weiss, Künstler Franz Seidl, Kultur-Stadträtin Elisabeth Schüttengruber-Holly, Christine Bezemek und Museums-Kustos Ernst Bezemek, Dagmar Ecker-Ronacher, Museumsverein-Obmann Klaus Altmann, Ausstellungsleiter Gerhard Hasenündl, Historiker Erwin Kupfer und Friedrich Ecker vom Museumsverein. Im Vordergrund ist die Rekonstruktion des „versunkenen“ Dorfes Kales samt Burganlage zu sehen.

Foto: Hollabrunner Museumsverein 

Download Foto (jpg)


Presseaussendung vom 1. Juni 2018

Bildtext: Gerhard Hasenhündl vom Hollabrunner Museumsverein hat die neue Ausstellung „Der Wilde Osten vor 1000 Jahren“ zusammengestellt. Alle Infos auf www.wilder-osten.at.

Fotocredit: schnurstracks.at

Download Fotos (jpg): Bild 1 - Bild 2 - Bild 3


Karten

Download (pdf)

Download (png)

Download (pdf)

Download (png)


Bilder

Rekonstruktion "versunkenes" Dorf Dernberg samt Hausberg bei Haslach. Bild: SANZ

Download (jpg)

Rekonstruktion "versunkenes" Dorf Krales mit Hausberg bei Enzersdorf im Thale. Bild: Horst Reiter

Download (jpg)